Um unsere Webseite für Sie optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.    Weitere Informationen

Lehrwerkstätten

 

Die Veening®-Lehrwerkstätten sind der BV-Atem angeschlossene Zentren für Aus- und Fortbildung. Sie vermitteln die Lehre des Inneren Atems der Veening®-Arbeit in unterschiedlicher Weise, die sich miteinander ergänzt.

Die Ausbildung wird mit dem Veening®-Ausbildungs-Zertifikat der Lehrwerkstätten und gegebenen Falls mit dem BV-Atem Zertifikat abgeschlossen. Die Fortbildung wird mit dem VAVE-Zertifikat „Fortbildung in Veening-Arbeit“ 
abgeschlossen.

Der Einstieg in die berufsbegleitende Ausbildung (4 Jahre) oder Fortbildung (2 Jahre) ist jederzeit möglich, da in Modulen gelehrt wird. Diese können einzeln belegt und individuell zusammengestellt werden.

 

WUPPERTAL          

Leitung Cornelia Ehrlich.

 

BONN

Leitung Dorothea Thomas

 

 

 

 

 

Ehemalige Schulleiterinnen der AFA /BV-ATEM anerkannten Lehrwerkstätten:

Irmgard Lauscher-Koch; Veening Lehre, kontemplativ; (1997 bis zu ihrem Tod 2007)

Irmela Halstenbach, Veening Lehre, tiefenpsychologisch; (2000 bis 2008);

Anne Müller-Pleuss, Veening Lehre, tiefenpsychologisch; (2008 bis 2016);

Bettina v. Waldthausen; Veeninglehre, kontemplativ; (2008 bis zu Ihrem Tod 2016);

Dorothea Thomas, Veening-Fortbildungspraxis in Bonn, seit 2010;

kommissarische Leitung der Lehrwerkstatt von Bettina v. Waldhausen (2016-2019)

Annabella Brenken, Veening-Fortbildungspraxis in Solothurn, (2002-2016)

 

C.E. 2018